Erfahrungsberichte

 

"In Feldenkrais entdecke ich, wie ich mit mir umgehe, dass ist nicht immer angenehm... . Manchmal weiß ich nicht, ob es mich gerade weiterbringt und was das Ganze eigentlich soll. Dann wieder erlebe ich solche Momente, dass eine kleine Lektion etwas ganz Besonderes zum Vorschein bringt, etwas wirklich Neues, Unbekanntes, ein Gefühl, was ich nicht kannte und mir doch gleich vertraut ist. Im Nachhinein wirken bei mir solche Lektionen in dem Sinne nach, als dass ich etwas von diesem Gefühl in meinen Alltag mitnehme. Meine Selbstwahrnehmung scheint sich ein klein wenig verändert zu haben und ich erinnere mich an dieses Körpergefühl in bestimmten Schlüsselsituationen und kann mich dann anders verhalten als ich es sonst tun würde."

 

Kathrin Sieber, Bibliothekarin, 37 Jahre

 


 

 

"In Deinen Feldenkrais-Kursen habe ich die nötige Sicherheit gefunden, um mich als Person weiter zu entwickeln. Mit Leichtigkeit, Abwechslung und Humor eröffnet mir jede Stunde einen Schatz an neuen Erfahrungen."

 

Lena Weichsel, Studentin, 23 Jahre

 


 

 

"Der Unterricht gefällt mir. Du wirkst selber begeistert von der Methode und vermittelst den Eindruck, dass Du auch Lust hast, zu unterrichten. Das ist für mich als Teilnehmerin sehr angenehm. Ich kann dem Unterricht gut folgen, manchmal ist es mir persönlich etwas zu dicht und schnell für eine Stunde. Aber es macht viel Spaß durch Deine positive nette Art und ich freu mich immer auf die Stunde. Im Alltag profitiere ich dadurch, dass ich meinen Körper immer besser kennenlerne und z.B. auch beim Yoga sind einige Übungen einfacher geworden."

 

Nina W., Qualitätsmanagerin, 37 Jahre

 

 

"Die Einzelstunde (FI) war eine sehr intensive Erfahrung, mit vielen Anregungen und dem genauem erspüren der Bewegungsfacetten. Es war ein kleiner Quantensprung für mich in Richtung Bewusstheit! Sehr beflügelt, konnte ich dieses Gefühl noch lange nach der Stunde spüren."

 

Dr. Adrian Tolani, 41 Jahre

 


 

 

 

"Ich danke dir für die vielen hilfreichen Erfahrungen, die ich in den letzten Jahren machen durfte. Ich bin froh, dich und die Feldenkrais- Methode kennengelernt zu haben. Bevor ich zu deinen Kursen kam, hatte ich bereits einiges ausprobiert, zu dem ich wenig Zugang gefunden habe. Durch dich habe ich sehr viel gelernt und mich als Person weiterentwickelt. Besten Dank und alles Gute!"

 

Corinna Wirtzmann, wiss. Mitarbeiterin, M.A., 28 Jahre

 


 

 

"Durch Deinen Unterricht habe ich mich selbst besser verstehen gelernt und find nun selbst leichter neue Wege für die kleinen und großen Schwierigkeiten (Freuden) meines Lebens, daken für Deine Unterstützung."

 

Markus Folkmann, freier Sportfotograf, Dipl. Sportwiss., 33 Jahre

 


 

 

"Heinrichs Herangehensweise ist wertvoll, da er mich als Teilnehmer dazu anregt für mich selbst herauszufinden, wie ich meine als selbstverständlich und unabänderlich empfundene Bewegungsmuster verändern, vereinfachen und letztendlich verbessern kann. Ich merke an seiner Art und Weise wie er anleitet, dass er sich selbst sehr intensiv mit dem Inhalt seiner Stunden und dessen Wirkungen auseinandergesetzt hat. Sein Enthusiasmus für Bewegung und das Erforschen des eigenen Körpers wirkt auf mich und die anderen Teilnehmer wie ansteckend."

 

Kai Tölle, Student der Wirtschaftswissenschaften, 26 Jahre