Funktionale Integration

Die zweite Art zu unterrichten ist die Funktionale Integration® (FI), eine auf Sie persönlich abgestimmte Be-Hand-lungsweise. Im Unterschied zu den Lektionen in Bewusstheit durch Bewegung werden Sie bewegt und müssen nicht selbst tätig werden. Die Kommunikation findet vor allem über Berührung statt und geht größtenteils wortlos vor sich.

 

Auf denselben Prinzipien aufbauend wie in den Gruppenstunden, erlaubt die Mensch-zu-Mensch- Begegnung dem Feldenkraislehrer, das zu Lernende maßgeschneidert darauf abzustimmen, was der Schüler am Nötigsten braucht oder lernen möchte.

Beide Herangehensweisen machen sich die Fähigkeit des Nervensystems zur Selbstorganisation von effektivem und funktionalem Handeln zunutze.

 

Die Einzelstunden (ca. 45min) haben oft unmittelbare Besserung zur Folge und führen zu einer erfrischenden Steigerung der Flexibilität, einem veränderten Körpergefühl und Wohlbefinden, ähnlich einem ruhigen und erfrischenden Schlaf.

Ob Sie kommen um Ihre Schmerzen los zu werden, sich wünschen zu schwimmen wie ein junger Fisch oder um einfach leichter ans Ziel zu kommen: Sie bringen Ihr Anliegen mit und wir suchen Gemeinsam nach den Puzzleteilen die zur Lösung notwendig sind.